Eigenschaften
Nicht behandelte, natürliche und lebende Larve der Bienenmaden, in unterschiedlichen Größen.

Diese Eigenschaft ermöglicht es ihr, bei Raumtemperatur den Faden zu erzeugen und dadurch eine stärkere Konsistenz zu bewahren.Besonders bei den verschiedenen Vorgängen des Angelns auf Grund ihrer Widerstandsfähigkeit beim Auswurf beliebt.

Verwendungszweck
Forellenangeln in Seen und Bächen.

Dimensionen
Unterschiedlich, damit die verschiedenen Beköderungsarten am besten ausgenutzt werden können.

Farbe
Weiß.

Konsistenz
Hervorragend, durch die natürlichen Entwicklungsbedingungen der Bienenmade, die durch die nicht erfolgende Behandlung zur Beseitigung des Fadens bedingt wird.